Flüssiger Tapetenkleister von Metylan für Vinyltapeten

Die Marke Metylan steht für Qualität, Sicherheit und Leistung. Der Hersteller Henkel hat mit Metylan eine unvergleichbare Möglichkeit geschaffen, individuelle Wohnideen umzusetzen. So kann sich jeder seinen perfekten Wohnraum selbst gestalten. Mit dem flüssigen Tapetenkleister wurde ein weiteres Produkt entworfen, der das Tapezieren für jeden Heimwerker vereinfacht. Es steht für eine neue Generation Tapetenkleister, mit dem das Tapezieren so einfach wie nur möglich wird. Leistungsstark lassen sich alle handelsüblichen Tapetenarten in kurzer Zeit verkleben. Die Neuentwicklung von Metylan wird im Handel in der praktischen Plastikflasche angeboten.

Produkttest
Mit dem flüssigen Tapetenkleister hat Metylan erstmals ein Kleister-Konzentrat auf den Markt gebracht. Schon nach 2 Minuten ist der Kleister angerührt und einsatzbereit. Die Zeit des langen und angestrengten Rührens ist Geschichte. Das ist eine kurze Umstellung für jeden, der es gewohnt ist, sich bei dem Anrühren des Kleisters Zeit lassen zu können. Es gibt keine Klumpen mehr bei dem flüssigen Tapetenkleister. Er wird einfach in das Wasser eingerührt.
Vor einigen Jahren wusste jeder Heimwerker, wie wichtig das richtige Anrühren des Kleisters ist. Er war die tragende Kraft beim Tapezieren und alles musste nach detaillierter Anleitung durchgeführt werden. Schritt für Schritt wurde in vielen Tutorials beschrieben, wie Kleister richtig angerührt wird und was alles vermieden werden sollte. Das war unerlässlich, damit später die Tapete auch in der Form an der Wand hält, wie sie gewünscht ist.
Mit dem flüssigen Tapetenkleister gibt es keine Quellzeit mehr, die bei Kleister in Pulverform notwendig ist. Er ist geeignet für alle Tapeten und lässt damit dem Heimwerker maximale Flexibilität. Kurzfristige Umplanungen von einer Tapete mit glattem Vliesrücken zu einer klassischen Rauhfasertapete sind kein Problem mehr. Mit dem flüssigen Tapetenkleister hat Metylan einen Allrounder auf den Markt gebracht. Er funktioniert bei schweren oder geprägten Papiertapeten und ebenso bei Vinyltapeten. Insbesondere Tapeten, die aufgrund ihrer scheuerbeständigen Oberfläche beliebt sind, benötigen einen Kleister, der hält was er verspricht. Nichts frustriert einen Heimwerker mehr, wenn sich die ausgesuchte Tapete nicht wie gewünscht an die Wand bringen lässt. Daher sind eine hohe Klebkraft und eine gute Korrigierbarkeit der Tapete sehr wichtig. Beides erfüllt der Kleister und damit sind wichtige Kriterien für die Nutzung erfüllt. Vor allem bei einer Vinyltapete, die sich gut für Küchen, Bäder oder Dielen eignet, sollte mit dem richtigen Kleister gearbeitet werden, um das gewünschte Ergebnis erzielen zu können. Zusätzlich kann der Kleister für alle Tapeziertechniken genutzt werden. Ob er auf der Rückseite der Tapete oder direkt an der Wand aufgetragen wird, macht keinen Unterschied. Damit wird das Tapezieren für den Heimwerker auf ein Maximum vereinfacht. Einfach in der Handhabung ist das Kleister-Konzentrat auch geeignet, wenn das Einkleistern auf der Tapete mit ungeübter Hand erfolgt. Dank der hohen Feuchtfestigkeit ist es kein Problem mehr, wenn der Kleister nicht immer professionell gleichmäßig auf der Papiertapete verteilt wird. Dies gilt auch für Vinyltapeten. Der flüssige Tapetenkleister kann 1 Jahr gelagert werden. Das ist praktisch und ausreichend, sofern noch einige Ausbesserungen vorgenommen werden sollen. Darüber hinaus ist der Kleister gut portionierbar. Die wiederverschließbare Flasche ermöglicht es, nur die Menge zu verwenden, die auch benötigt wird. Unnötige Reste braucht es also nicht zu geben. Fallen sie dennoch an, müssen sie ebenso wie alle anderen Kleisterreste fachgerecht entsorgt werden. Kleine Mengen dürfen zwar in den Haushaltsmüll, aber bei größeren Abfallmengen muss die kommunale Sammelstelle aufgesucht werden. Dieser Mehraufwand lässt sich auch bei diesem sonst so leicht handhabbaren Produkt nicht vermeiden. Die Verpackung des Kleisters kann im leeren Zustand über den Plastikmüll problemlos entsorgt werden.

Hersteller
Die Produkte von Metylan überzeugen durch ihren einfachen Umgang sowie ihre zuverlässige Handhabung. Metylan ist als Profi-Marke beliebt bei Malern und Lackierern. Darüber hinaus versteht es der Hersteller, seine Produkte in einzigartiger Weise auch für den Heimwerker zu konzipieren. Das Düsseldorfer Unternehmen Henkel leistet seit nunmehr über 140 Jahren führende Arbeit in der Forschung und Entwicklung von neuen Produkten. International erfolgreich überzeugt das Unternehmen mit seinen Technologien und ist bekannt für seine Pionierarbeit. In insgesamt drei Geschäftsfeldern ist Henkel tätig. Dazu zählen die Wasch- und Reinigungsmittel von Laundry & Home Care, die Schönheitspflege mit den Beauty Care Produkten sowie die Klebstoff-Technologie. Der flüssige Tapetenkleister von Metylan ist nur eines der von Metylan entwickelten Produkte für den Heimwerker. Mit der bewährten Klebkraft der verschiedenen Kleister hat das Unternehmen bereits viele überzeugt. Jetzt haben die Mitarbeiter von Metylan mit dem flüssigen Tapetenkleister ihre Top-Qualität ein weiteres Mal unter Beweis gestellt. Sie präsentieren sich noch leistungsstarker als überzeugte Kunden es bislang gewohnt waren.

Fazit
Der flüssige Tapetenkleister überwiegt in seinen Vorteilen und überzeugt durch seiner Handhabung. Er ist für Struktur-, Papier-, Präge-, Vinyl-, Rauhfaser oder Vliestapeten geeignet. Die Wartezeit reduziert sich auf ein Minimum von durchschnittlich 20 Minuten auf 2 Minuten. Ein genaues Kalkulieren der benötigen Menge wird durch die leichte Portionierbarkeit nicht mehr benötigt. Damit können beim Tapezieren unkompliziert und flexibel Pausen nach den eigenen Bedürfnissen eingelegt werden. Darüber hinaus lässt sich der Kleister in seiner Plastikflasche problemlos für einige Zeit im Keller lagern. Es gibt mit dem Flüssigkleister kein Verklumpen mehr. Das kraftaufreibendes Einrühren entfällt endlich und das ist beim Tapezieren für jeden Heimwerker eine große Erleichterung. Für jeden Nicht-Profi ist es wichtig, dass eine gute Korrigierbarkeit der Tapete möglich ist. Das ist mit dem flüssigen Tapetenkleister gegeben. Ein Heimwerker ist zufrieden mit seinem Werk, wenn die einzelnen Bahnen der Vinyltapete so aufeinander abgestimmt sind, dass die Arbeit nicht mehr von der eines Profis zu unterscheiden ist. Metylan hat es geschafft, alle Wünsche und Bedürfnisse des Heimwerkers mit diesem Produkt zu erfüllen.